» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

2. Bundesliga: Kleine Serien fortgesetzt

Bietigheim mit drittem Sieg, CHTC mit dritter Niederlage / Spielabsage in Leipzig

 

19.09.2020 - Kleine Serien wurden am Samstag in der 2. Bundesliga Damen fortgesetzt. Der Bietigheimer HTC konnte mit dem 2:1 über TuS Obermenzing seinen dritten Sieg seit dem Re-Start einfahren. Durch die neun Punkte in Folge kletterten die Schwäbinnen auf den dritten Tabellenplatz der Süd-Gruppe. Im Norden fuhr der Hamburger Polo Club seinen zweiten Dreier ein. Mit 4:1 entführten die Hanseatinnen die Punkte beim Crefelder HTC, der auch im dritten Herbstauftritt als Verlierer den Platz verlassen musste. Die dritte Partie des schmalen Wochenendprogramms, ATV Leipzig gegen Nürnberger HTC, wurde nach einem positiven Corona-Test im Team der Fränkinnen durch den DHB-Sportausschuss verlegt. In der 2. BL Herren waren für das Wochenende ohnehin keine Spiele vorgesehen.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

NHV Verbandstag 2020 in Bückeburg

Trotz Corona

 

16.09.2020 - Nach mehreren Anläufen, bedingt durch die momentan fast Alles beinflussende Corona-Pandemie , fand endlich die ordentliche Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Hockey-Verbandes e.V. statt

Als Gäste des ausrichtenden Bückeburger Hockey Clubs versammelten sich die Delegierten der niedersächsischen Hockeyvereine im kleinen Ratssaal der Stadt Bückeburg zum Verbandstag 2020 des NHV

Der Bericht

Der nächste Verbandstag findet beim MTV Eintracht Celle statt

Neuer NHV Vorstand Jugend

Vakanter Posten wird wieder besetzt

 

Da nach dem überraschenden Rücktritt des Vorstandes Jugend, Benedict Spermoser im April 2020, dessen Ressort nicht mehr besetzt war, wurde hier eine neue Konstellation gefunden.

zum Bericht

2. Bundesliga: Gladbach verliert weiter an Boden

Zweite 0:2-Heimniederlage der GHTC-Herren / Süd-Spitzenreiter blieben tatenlos

 

13.09.2020 - Die Herren des Gladbacher HTC, als Tabellenführer der Nord-Gruppe in den Re-Start der 2. Bundesliga gegangen, verlieren weiter an Boden. Das 0:2 gegen den DSD Düsseldorf war die zweite Heimniederlage in Folge. Spitzenreiter Düsseldorfer HC konnte mit dem 3:0 über den Marienburger SC seinen Vorsprung ausbauen. Spektakulär war die Aufholjagd von Blau-Weiß Köln, das beim DHC Hannover nach einem 1:5 noch ein 5:5-Unentschieden machte. Bei den Damen blieb Club Raffelberg mit dem 3:1 in Braunschweig vorne, Verfolger Bremer HC glückte in letzter Minute ein 1:0 über Krefeld. Im Süden waren die Spitzenreiter SC Frankfurt (Herren) und TuS Lichterfelde (Damen) aufgrund corona-bedingter Spielverlegungen in Bayern tatenlos.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

Nach 16-jähriger Amtszeit ein Nachfolger von Hans-Hermann Alex gewählt

Stark verjüngtes Präsidium mit neuen Akzenten.

 

Der DHC Hannover e.V. wählt bei der diesjährigen Mitgliederversammlung Carl Neubert zum Nachfolger von Hans-Hermann Alex als neuen Präsidenten.

Neubert möchte zukünftig mit einem stark verjüngten Präsidium Akzente setzen.


»Pressemitteilung des DHC Hannover e.V. zur diesjährigen Mitgliederversammlung (PDF)

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 30 Tage:


19.09.2020 - NHV

Keine Jugendnachwuchsschiedsrichter oder Verbandschiedsrichter »


16.09.2020 - IGN

Norddeutsche Feldhockeymeisterschaften der Jugend 2020 »


14.09.2020 - DHB

Beschlüsse des Spielordnungsausschusses (SOA) »


01.09.2020 - DHB

Keine DM Jugend Feld 2020 »


01.09.2020 - DHB

Meldung der für die Euro Hockey League (Women/Men) 2020/2021 qualifizierten Teams »


01.09.2020 - DHB

Vorgehensweise bei Missachtung des Mindestabstandes auf dem Spielfeld »


24.08.2020 - DHB

Beschlüsse des Spielordnungsausschusses (SOA) »


Antidoping
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de